Tarife, Netze & Anbieter im Vergleich

Ich möchte folgende Flatrate-Tarife vergleichen:


Tarifberatung - Tipps zu Auswahl der richtigen Handy-Flatrate

Finden Sie die ideale Handy-Flatrate mit unserem Handy Flatrate Vergleich.

Was ist eine Handy Flatrate?

Unter einer Flatrate versteht man ein Angebot, bei dem ein fester monatlicher Betrag entrichtet wird und damit (fast) alle Telefonkosten abgedeckt sind.

Im Preis inbegriffen sind zumeist netzinterne SMS und Gespräche sowie Anrufe in das deutsche Festnetz. Gespräche und SMS in andere deutsche Mobilfunknetze, ins Ausland oder zu Sonderrufnummern werden i.d.R. gesondert berechnet.

Die erste Mobilfunk-Flatrate wurde Mitte 2005 angeboten.

Lohnt sich eine Handy-Flatrate für mich?

Auch eine Handy-Flatrate kostet Geld. Nehmen Sie Ihre letzten Mobilfunk-Rechnungen zur Hand und errechnen Sie sich Ihre durchschnittlichen monatlichen Kosten. Wenn Sie bereits jetzt weniger zahlen, als die günstigste Handy-Flatrate kostet, so lohnt sich ein Umstieg natürlich nicht.

Welche Arten von Handy-Flatrate gibt es?

Insgesamt lassen sich vier verschiedene Typen von Handyflatrates unterscheiden:

  1. Handy-Flatrate zum eigenen Anbieter
    Diese günstigste Variante umfaßt nur Gespräche zum eigenen Anbieter, z.B. von callmobile.de zu callmobile.de, nicht aber ins gleiche Mobilfunknetz, z.B. von T-Mobile zu T-Mobile. Auch Gespräche ins Festnetz oder in andere Mobilfunknetze kosten extra. Diese Tarife finden Sie im Bereich ____.
  2. Handy-Flatrate ins Festnetz
    Bei dieser Variante sind alle Gespräche in das deutsche Festnetz kostenfrei. Bei einigen Tarifen sind auch Gespräche zum eigenen Anbieter (z.B. von blau.de zu blau.de) im Preis inbegriffen. Diese Tarife finden Sie im Bereich ____.
  3. Handy-Flatrate ins Festnetz und eigene Mobilfunk-Netz
    Diese Kombination umfaßt Anrufe in das Festnetz und das eigene Mobilfunk-Netz, z.B. ins E-Plus-Netz. Gespräche in andere Mobilfunk-Netze kosten extra. Diese Tarife finden Sie im Bereich ____.
  4. Handy-Flatrate in alle Netze
    Mit einer Handy-Flatrate für alle Netze sind alle Gespräche im Pauschalpreis enthalten, ausgenommen sind nur Anrufe zu Sonderrufnummern und ins Ausland. Diese Tarife finden Sie im Bereich ____.

Welcher Flatrate-Tarif ist für mich geeignet (Tarifberater)?

Mit Hilfe der Berücksichtigung von ein paar Faktoren finden Sie Ihre ideale Handy-Flatrate:

  1. Günstige Grundgebühr
    Die einzelnen Flatrate-Anbieter unterscheiden sich zum Teil erheblich im monatlichen Pauschalpreis.
  2. Eigenes Telefonverhalten
    In welche Netze (außer Festnetz) telefonieren Sie am häufigsten? Mit dem Pauschalpreis sind zumeist nur Anrufe in das eigene Mobilfunk-Netz abgegolten. Wählen Sie also einen Anbieter, dessen Pauschalpreis das Netz umfaßt, in welches Sie am häufigsten telefonieren.
  3. Kurze Mindestlaufzeit
    Die Preise ändern sich stetig - und das zugunsten der Kunden. Achten Sie also auf eine möglichst kurze Vertragslaufzeit, so daß Sie ggf. zu einem günstigeren Angebot wechseln können.

Eine Übersicht der Preise und Leistungen finden Sie auf unserem Handy Flatrate-Vergleich.

Welche Alternativen gibt es?

Mobilfunk Handy Doiscount Tarife bieten günstige Minutenpreise. Wenn Sie nur eine begrenzte Anzahl von Gesprächsminuten im Monat brauchen, so liegen Sie mit einem Mobilfunk Discounter oft günstiger.

 

Tarif-Tipp - die beste Handy-Flatrate:
Mit Yourfone in alle Netze per Flatrate telefonieren & im Internet surfen - nur 19,90 €/Monat

Umfrage
Welchen Handy-Flatrate-Anbieter bevorzugen Sie?

base
Vodafone
T-Mobile
O2
congstar
Talkline
Mobilcom
auto mobile
Ay Yildiz